Gratis Newsletter !
Der Schultreff-Newsletter informiert Dich stets über neue Arbeiten und mehr rund um Schultreff.
Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.
 

Das Jahr 1789

REVOLUTION IN VERSAILLES

Bürgertum
5. Mai 1789 Eröffnung der Generalstände
König: will Steuern erhöhen
Adel/Klerus: will Macht sichern; Macht des Königs einschränken
3. Stand: will politische Rechte, Verfassung
 

KONFLIKTPOTENTIAL

  • BALLHAUSSCHWUR
  • "NATIONALVERSAMMLUNG (KONSTITUANTE)

 
Werbung

4./5. August: Beschlüsse ü über Abschaffung der feudalen Privilegien
 

DAS JAHR 1789

REVOLUTION IN PARIS

Stadtbevölkerung
Arbeitslosigkeit, hoher Brotpreis
Entlassung Neckers; Zusammenzug von Truppen

  • Zusammenstöße zwischen Handwerkern und Militär
  • Bildung von Stadtteilregierungen mit "Nationalgarde"
  • Sturm auf die Bastille (verarmtes Volk aus Vorstädten)
  • König ruft Necker zurück und befiehlt militärischen Rückzug

STADTVOLK ERMÖGLICHT WEITERFÜHRUNG DER REVOLUTION VON VERSAILLES
 

REVOLUTION IN GANZ FRANKREICH

Bauern
Nachricht von Aufständen verbreitet sich rasend

  • Gründung von Stadtregierungen und Nationalgarden
  • Mißernten, harter Winter, Gerüchte von Räuberbanden
  • "die große Furcht"
  • Bauern stürmen Klöster, Schlösser, verbrennen Fronurkunden etc.
  • Nachricht für bürgerliche Abgeordnete alarmierend, da EIGENTUM bedroht


"BRETONISCHER CLUB": UNTERSCHEIDUNG VON "FEUDALEM EIGENTUM" UND "EIGENTUM AN
SICH"